Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Umrüstung bei bestimmten Beeinträchtigungen

Für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen können viele Fahrzeugklassen durch innovative Technik an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Besonders geeignet sind Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, Servolenkung, mindestens vier Türen und viel Platz. Außerdem sollte das Fahrzeug technisch zuverlässig sein, damit die Mobilität jederzeit gewährleistet ist. Denn Mietwagen sind in der Regel nicht umgerüstet. Berücksichtigen Sie bei der Fahrzeuganpassung auch die örtlichen Gegebenheiten an Ihrem Wohn- und Arbeitsort. Wenn Sie an einer fortschreitenden Krankheit leiden, können technische Anpassungen mehrmals erforderlich sein.

Was ist zu beachten?

  • Umrüstungen können sehr teuer sein. Lassen Sie sich daher unbedingt von spezialisierten Umrüstbetrieben beraten, welche Fahrzeugtechnik für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.
  • Es ist sinnvoll, die technischen Anpassungen vor der Umrüstung mit der Technischen Prüfstelle zu besprechen, die für die Zulassung des Fahrzeugs zuständig ist.