Inhalt

Adresse
Fahrschule Laberger GmbH

Adresse / Kontaktdaten

Ampfingstr. 38
81671 München
Bayern
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 089 488877 E-Mail: info@fahrschule-laberger.de Homepage: https://www.laberger-muenchen.de Homepage: https://www.fahrlehrerverbaende.de

Eigendarstellung / Auszug:

Fahrzeugumrüstung:
Herstellung und Einbau unserer Geräte in unserer Werkstatt durch den Fachmann. Wir gewährleisten Ihnen eine einfache und sehr sichere Bedienung Ihres Fahrzeuges. Neben unseren eigenen Produkten sowie Einzelanfertigungen, führen wir auch Produkte anderer führender Hersteller. Die Abnahme Ihres Fahrzeuges durch den TÜV ist bei uns selbstverständlich.

Behindertenausbildung:
Unsere Erfahrung, fachliche Kompetenz sowie unser besonderes Engagement im Bereich Führerscheinausbildung körperbehinderter Menschen hilft Ihnen mobil zu werden. Die gesamten Räumlichkeiten unserer Fahrschule sind rollstuhlgerecht. Neben den Standardeinrichtungen unserer Fahrschul-Fahrzeuge bieten wir Ihnen die Möglichkeit der individuellen Anpassung in unserem angeschlossenen Fahrzeugumrüstbetrieb. Die langjährige Erfahrung und enge Zusammenarbeit mit dem TÜV, den Fahrerlaubnisbehörden sowie den Kostenträgern kommt Ihnen als Fahrschüler zugute.

Unsere Fahrschulfahrzeuge haben folgende Ausstattung:
  • Automatikgetriebe
  • Leichtgängige Servolenkung
  • Handgerät für Bremse und Gas
  • Linksgas
  • Lenkradknopf links oder rechts
  • Lenkradgabel
  • Lenkradknopf mit Infrarotfernbedienung links oder rechts
  • Lichtautomatik
  • Pedalanpassung
  • Blinkerverlängerung
  • Blinkerverlegung
  • Individuelle Anpassungen
  • Pedalverlängerungen
  • Sitzanpassung
  • Div. Gurtsysteme
  • Klimaanlage
  • Sitzheizung

Informationen zur Fahrschule aufgrund einer Umfrage der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände:

Nach Selbstauskunft der Fahrschule mittels einer Fragebogenerhebung der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände wird eine Ausbildung angeboten für die Kategorien
  • Querschnittslähmungen, Ausfall beider Beine - Gas, Bremse und ggf. Kupplung von Hand bedienbar
  • Fehlender Arm und/oder Bein, Hemiparesen - Linksgas und/oder Drehknopf vorhanden
  • Kleinwuchs - angepasste Pedalerie und Bedienelemente vorhanden
  • Gehörlosigkeit - Unterricht in Gebärdensprache möglich
  • Neurologische Einschränkungen (auch seit Geburt) mit und ohne körperliche Beeinträchtigungen - medizinische Kenntnisse des ausbildenden Fahrlehrers vorhanden

Weiterführende Informationen

Referenznummer:

R/AD6712


Informationsstand: 25.05.2021