Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

Hilfsmittel für den Beruf – wer zahlt wann? (17.10.2022)

REHADAT-kompakt veröffentlicht

rehadat-kompakt-04-hilfsmittel-fuer-den-beruf

Bei der selbstbestimmten Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderungen spielen Hilfsmittel häufig eine entscheidende Rolle. Sie gleichen z. B. Funktionseinschränkungen aus und schützen vorhandene Fähigkeiten.

Für die Kostenübernahme kommen verschiedene Leistungsträger in Frage, denn je nach Einsatzbereich eines Hilfsmittels, der Behinderungsursache und den individuellen Versicherungsvoraussetzungen gelten unterschiedliche rechtliche Regelungen. 

Im neuen REHADAT-kompakt finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Leistungsträger für den allgemeinen Arbeitsmarkt sowie weitere wichtige Informationen. Z. B. was bezahlt werden kann, wer den Antrag stellt, was beim Antrag zu beachten ist oder was bei einer Ablehnung zu tun ist. Weitere Verweise führen Sie zu umfangreichen Informationen zum Thema Hilfsmittel bei REHADAT.

Zum Download (barrierefreie PDF, 457 KB): REHADAT kompakt: Hilfsmittel für den Beruf
(br)